Große Starterfelder bei den Winterläufen

Auch wenn am letzten Sonntag das regnerische und windige Wetter nicht unbedingt Lust auf einen sportlichen Ausflug machte, stellte sich in Rheinzabern erneut ein stattliches Teilnehmerfeld an Startlinie auf. Denn bei knapp 700 Laufbegeisterten stand der zweite Wettkampf der Winterlaufserie über fünfzehn Kilometer fest auf dem Programm. Trotz der teilweise recht windanfälligen Laufstrecke lief Philipp Ullrich mit einem Kilometerschnitt von 3:40 Minuten ein beachtlich flottes Tempo und kann stolz auf seine Zielzeit von 55:00 Minuten sein. Unter einem 5er-Schnitt erreichten Jürgen Stattmüller (1:10:00 Stunden) und Wilhelm Storr (1:13:13) das neue Ziel im Stadion der Römerschule. Weitere Ergebnisse: Andreas Imhoff 1:15:45, Guiliana Haas 1:22:59 und Edith Gärtner 1:44:55
Zum Jahreswechsel ist das Angebot von Laufveranstaltungen in Deutschland besonders groß.
Beim Silvesterlauf in Kottweiler-Schwanden ließen es Philipp und Johannes Ullrich nochmal so richtig krachen. Auf dem asphaltierten 10km-Rundkurs durch die Dörfer Miesenbach, Ramstein und Steinwenden lief Johannes als Gesamtsechster nach 35:05 Minuten und Philipp als Gesamtzehnter und Sieger der Klasse M30 nach 37:51 über die Ziellinie. Unter den 582 Läufern des Forchheimer Silvesterlaufes auch Jörg Rittershofer, der den abwechslungsreichen, meist auf Naturwegen verlaufenden 10km-Parcours in 48:15 Minuten bewältigte. Die frühlingshaften Temperaturen an Silvester lockten in Schifferstadt fast 800 Laufsportler an den Start. Die größtenteils über Waldwege führende Laufstrecke nutzen zu einem sportlichen Jahresabschluss über 10km Jürgen Stattmüller (44:30 Minuten) und Wilhelm Storr (45:59), sowie über 5km Thomas Kessler (27:21) und Edith Gärtner (32:07).
Den Ludwigshafener Neujahrslauf, die Laufstrecke führt hier über 6.300 Meter durch das Naherholungsgebiet Maudacher Bruch, nutzte Thomas Kessler zu seinem ersten Start im neuen Jahr.

Die Laufgruppe des TVB, die im vergangenen Jahr auf über fünfzig Sportevents vertreten war, freut sich nach dreijähriger Unterbrechung am 29. April 2023 mit dem 33. Bad Bergzaberner Kurstadtlauf auch in unserem Städtchen wieder kleine und große Laufsportler begrüßen zu dürfen.

Laufberichte 2023 Die nächsten Startmöglichkeiten, Angebote für weitere  Laufveranstaltungen Laufberichte 2023

… … …
Edith und Anna liefen in gleichem Tempo gemeinsam den 15km-Lauf in Rheinzabern
Jürgen Stattmüller beim Zieleinlauf des 10km-Silvesterlaufes in Schifferstadt
Silvester macht das Laufen besonders viel Spaß: v.li. Wilhelm Storr, Edith Gärtner und Thomas Kessler
… …
Wilhelm Storr im sommerlichen Outfit beim Silvesterlauf
Kurz vor dem Start in Rheinzabern: v.li. Philipp Ullrich, Edith Gärtner und Andreas Imhoff